Die Köpfe hinter pickar

Juli 2018

Von der Idee bis zum ersten Prototypen

Die Idee für Pickar kam den beiden Gründern, Julian und Thassilo. Im Abistress ist ihnen aufgefallen, dass die meisten ihrer Klassenkameraden überhaupt nicht wissen was sie mit dem Abitur eigentlich anfangen wollen. Also entschieden sie sich dazu dieses Problem zu lösen. Gemeinsam bauten sie mit Max, einem Entwicklern den sie noch aus der Schulen kannten, den ersten Prototypen.

Julian Willner
Thassilo Seeboth
Max Gabler

Oktober 2018

Welcome on board Pando Ventures

Mit ihrem Prototypen haben sie es geschafft die Partner von Pando Ventures zu überzeugen und wurden in ihr Accelerator Programm aufgenommen. Pando Ventures unterstützt die Gründer seither in allen Aspekten, die mit dem Unternehmensaufbau zu tun haben.

Max Gollner
Enrico Jakob

Januar 2019

Ein weiterer Gründer stößt dazu

Über die Zeit wurde den Gründer klar, dass sie für die perfekte digitale Studienberatung noch weitere Expertise benötigen. Am besten Expertise aus der Psychometrie, einem Teilgebiet der Psychologie. Diese Unterstützung kam mit Werner Katzengruber und seiner KD Group. Nun waren alle nötigen Kompetenzen im Team vereint um Ella zu entwickeln.

Werner Katzengruber
Tom Wendel